By Stephan Höntsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / Staatsrecht / Grundrechte, word: 12,00, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Studienseminar, sixty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Es gibt nicht viele Themen, die nicht nur innerhalb der Jurisprudenz eine Vielzahl von Juristen unterschiedlichster Fachrichtungen beschäftigen, sondern auch in der Gesellschaft überaus konträr und emotional diskutiert werden. Der Streit um die generelle Zulässigkeit von Sterbehilfe ist ein solches Thema. Dabei ist die Kontroverse nicht speziell ein Phänomen unserer Zeit, auch wenn durch immer neuere medizinische Erkennt-nisse und Fortschritte das challenge teils noch verschärft wird, sondern beschäftigte bereits die Menschheit in der Antike. Weitere Brisanz erhält die Auseinandersetzung in Deutschland durch die Erfahrungen aus der Zeit des Nationalsozialismus und deren menschenverachtenden Eugenik-Programmen unter dem Deckmantel der Euthanasie. Dass die Einführung gesetzlicher Regelungen nicht zwangsläufig ein Tabu darstellt, zeigt sich in unseren Nachbarländern Belgien und den Niederlanden. Beide Staaten haben unlängst die Anwendung aktiver Sterbehilfe durch entsprechende Gesetze legalisiert. Es stellt sich demnach die Frage, ob und inwieweit eine solche Gesetzgebung mit dem unsrigen Menschenbild und unseren Werten vereinbar ist.
Aufgabe dieser Arbeit wird hierbei sein, die von manchen Wissenschaftlern und Teilen der Gesellschaft geforderte Einführung der aktiven Sterbehilfe in Deutschland im Hinblick auf die Verfassung und ihrer Grundrechtsgewährleistungen zu untersuchen. Schwerpunkte der Prüfung werden dabei die Würde des Menschen und das Recht auf Leben sein, welche beide Höchstwerte unserer Gesellschaft sind. Es sollen die Fragen beantwortet werden, ob die scenario de lege lata mit der Verfassung vereinbar ist und ob die Pflicht oder die Möglichkeit für den Gesetzgeber besteht, die aktive Sterbehilfe de lege ferenda zuzulassen.

Show description

Read or Download Aktive Sterbehilfe als Verfassungsproblem (German Edition) PDF

Best constitutional law books

The Mississippi State Constitution (Oxford Commentaries on the State Constitutions of the United States)

This authoritative reference consultant contains a accomplished background of Mississippis constitutional advancements over the last a hundred seventy five years and issues to wishes for modern reform. the quantity offers the textual content of the structure, together with an article-by-article remark, and makes use of proceedings and interpretative critiques during the last century to illustrate adjustments in Mississippis primary legislation.

Right to Information Act 2005 (1)

The publication pertains to the best to details in India. an outstanding expertise has come after this enactment and the pubic regularly became correct wide awake afte the applying of this legislations. The publication turns out to be useful for comperative experiences universally.

Constitution Making during State Building

How can fragmented, divided societies that aren't instantly appropriate with centralised statehood top comply with kingdom buildings? This ebook employs either comparative constitutional legislations and comparative politics, because it proposes the belief of a 'constituent process', wherein public participation in structure making performs a good position in country development.

Tribal Justice: Twenty-Five Years as a Tribal Appellate Justice

Tribal Justice is a publication that gives an in-depth evaluate and survey of tribal appellate court docket jurisprudence. the actual issues lined comprise enrollment and disenrollment, civil rights, elections and political participation, felony legislation and technique, rights of juveniles, tribal constitutions, and culture and customized.

Additional info for Aktive Sterbehilfe als Verfassungsproblem (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 22 votes